Optimale Dehnung und Lagerung der Wirbelsäule

Der hochflexible SAMINA Lamellenrost bildet das Herzstück des SAMINA® Schlafsystems. Der SAMINA Lamellenrost gibt der Wirbelsäule während der ganzen Nacht in allen Schlafpositionen den nötigen Halt und sorgt für eine leichte Dehnung. Die sensiblen Wirbelkörper haben die Möglichkeit sich, durch die leichte Dehnung, zu regenerieren und mit Flüssigkeit zu füllen.

Aktive Stützfunktion

Bei dem SAMINA® Schlafsystem handelt es sich um ein aktives System. Während mehr als 90 % der am Markt befindlichen Matratzen sogenannte passive Matratzen sind und lediglich nach unten hin entlasten, sorgt das SAMINA® Schlafsystem für eine optimale Entlastung in beide Richtungen. Der doppelseitige und freischwingende SAMINA Lamellenrost trägt mit seiner außergewöhnlichen Stützwirkung dazu bei, dass der natürliche S-Verlauf der Wirbelsäule beim Schläfer optimal gestützt wird, auch während der Tief- bzw. REM Traumphase.

In jeden Bettrahmen einbaubar

In jeden Bettrahmen einbaubar

Das SAMINA® Schlafsystem lässt es sich in beinahe jeden Bettrahmen einbauen. Dank seiner frei schwingenden Konstruktion benötigt es keinen starren Unterbau und Einlegerahmen und ist mittels eines Einbausets mit wenigen Handgriffen rasch und problemlos in bestehende oder neue Bettrahmen einzubauen. Mit speziellen Zusatzteilen, wie einer Sitzhochstellung zur schonenden Lagerung der Wirbelsäule im Sitzen, einer Entspannungsbrücke zur Unterlagerung der Wirbelsäule und Entlastung der Bandscheiben, Keilen zur Fuß- und Kopfhochstellung bzw. durch die Möglichkeit mit der Entnahme einzelner Lamellen oder der Verwendung der Schulterabsenkung Sondereinstellungen vorzunehmen, lässt sich das SAMINA® Schlafsystem perfekt auf individuelle Wünsche anpassen.

Das innovative und ausgeklügelte SAMINA® Schlafsystem

Ähnlich dem menschlichen Organismus ist das SAMINA® Schlafsystem in Schichten aufgebaut. Die einzelnen Komponenten sind dabei harmonisch aufeinander angepasst und unterstützen den harmonischen Einschlaf- bzw. Durchschlafprozess. Das Herz des SAMINA® Schlafsystems bildet der freischwingende SAMINA Lamellenrost, welcher in Kombination mit der SAMINA Naturkautschukmatratze den Schläfer optimal bettet. Die SAMINA Schafschurwollauflage sorgt mit ihren klimaregulierenden Eigenschaften für ein harmonisches Bettklima. Die hochwertigen SAMINA Zudecken und SAMINA Kopfkissen aus naturbelassenen Materialien unterstützen ein entspanntes Schlaferlebnis beim Schläfer.

Durch den aktiven Gegendruck, welcher durch die einzigartige Konstruktion entsteht, entsteht beim Schläfer eine Langzeittraktion und punktgenaue Stützung der Wirbelsäule. Durch die entstandene, leichte Dehnung können sich die Wirbelkörper optimal wieder mit Flüssigkeit gefüllt und bestens im Schlaf regenerieren. Die Muskulatur kann sich dabei vollständig entspannen, was gleichzeitig Fehlhaltungen und Verspannungen vorbeugt. Schläfer die unter Rückenschmerzen leiden oder Gelenksprobleme haben, profitieren optimal von der innovativen SAMINA Schlaf-Gesund-Lösung.

Erholtes und regeneratives Schlaferlebnis – ohne Schmerzen

Zu weiche Matratzen stützen den Lendenbogen zu wenig und ein Durchhängen wird gefördert. Überdehnungen der Bänder, Sehnen und Muskeln sowie Stauchwirkungen können die Folge sein. Die Bandscheiben werden zu wenig gestützt und nehmen eine Keilähnliche Lage ein. Dabei entsteht ein Druckschmerz auf die einzelnen Nervenwurzeln, der sich auf den regenerativen Schlaf und Erholung auswirkt. Rückenschmerzen bereits beim Aufstehen sind keine Seltenheit. Eine falsche Matratze ist oftmals die Ursache von Schmerzen im Schulter- und Rückenbereich ohne dass eine organische Ursache festgestellt werden konnte.

Ein orthopädisch-anatomisch, korrektes Liegen ist nur auf einem Schlafsystem möglich, dass sich dem natürlichen Verlauf der Wirbelsäule anpasst und diesen unterstützt. Rückenschmerzen können somit aktiv vorgebeugt werden. Dem Lamellenrost kommt dabei eine wichtige Rolle zuteil. In Zusammenspiel mit der Matratze sorgt der Lamellenrost für eine optimale Lagerung des Körpers und nimmt dabei eine wichtige Stützt- und Entlastungsfunktion ein. Durch die zeitverzugslose Anpassung und hohe Flexibilität des innovativen SAMINA® Schlafsystems an die Körpereigenschaften des Schläfers, wirkt das SAMINA® Schlafsystem weder zu hart, noch zu weich. In Kooperation mit Experten entstand das einzigartige Konzept der „Orthopädie des Liegens“. Dabei werden alle Anforderungen, die ein Schlafsystem für ein orthopädisch-anatomisch, korrektes Liegen mit sich bringen muss, berücksichtigt und erfüllt.

Der heutige Lebensstil trägt mehr und mehr zu einer schwächeren Muskulatur beim Menschen bei und umfasst nicht nur mehr den Rumpfbereich, sondern auch die Muskulatur der Hals- und Nackenpartie. Von einem Zervikalsyndrom spricht man dann, wenn man unter Verspannungen und Beschwerden im Kopf- sowie Nackenbereich leidet, beispielsweise Halsmuskelverspannungen oder Hinterhauptschmerzen. Hervorgerufen werden die körperlichen und oftmals schmerzhaften Beschwerden durch eine falsche Lagerung des Kopfes während der Nacht. Besonders im Schlaf wäre eine orthopädisch, korrekte Lagerung des Kopfes, als auch des Halses besonders wichtig. Mit den speziell orthopädischen konzipierten SAMINA Kopfkissen wird einerseits eine unnötige Verschiebung der sensiblen Wirbelsegmente vermieden, Muskelverspannungen vorgebeugt und anderseits für eine optimale Lager- und Stützfunktion des Kopfes gesorgt.

SAMINA Naturmateralien

Naturbelassene Materialen mit höchsten Qualitätsansprüchen

Die für das SAMINA® Schlafsystem verwendeten Rohstoffe und Materialien sind ausnahmslos naturbelassen, unbehandelt und entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Für die hochelastischen Lamellen des SAMINA Lamellenrostes wird robustes Eschenholz aus heimischen Wäldern sorgfältig von Hand verarbeitet. Die SAMINA Matratze besteht ausnahmslos aus 100 % Naturkautschuk in Talalay Qualität, die eine punktgenaue Lagerung optimal unterstützt. Für die SAMINA Zudecken, Auflagen und Kissen werden naturbelassene, atmungsaktive Bio-Schafschurwolle sowie 100 % naturreine Baumwolle verarbeitet. Auch hier wird besonderen Wert auf eine schadstofffreie Produktion und Verarbeitung geachtet.

co2-neutrale-herstellung

Klimafreundliche Manufaktur

Sorgfältig werden alle SAMINA Schlaf-Gesund-Produkte in aufwendiger Handarbeit hergestellt und angefertigt. So wird jedes SAMINA Produkt zu einem einzigartigen Unikat. Mit der CO2-neutralen Produktion trägt SAMINA aktiv zum Klimaschutz bei. Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz sind Werte, die fest in der SAMINA Philosophie verankert sind.

Das orthopädisch richtige Kissen

Orthopädische SAMINA Kopfkissen

Seit mehr als 25 Jahren wird in engen Kooperationen mit Spezialisten, Orthopäden und Schlafmedizinern das orthopädische SAMINA Kopfkissen entwickelt und stetig weiterverbessert. Das SAMINA Kopfkissen rundet das SAMINA® Schlafsystem ab und unterscheidet sich sowohl in der Größe, Materialauswahl als auch im Aufbau von herkömmlichen Kopfkissen. Bei den, sorgfältig von Hand angefertigten, SAMINA Kissen werden auf die Verwendung und Verarbeitung von hochwertigen und naturbelassenen Materialien größten Wert gelegt. Unterschiedliche Füllmaterialien, wie beispielsweise Dinkel, Zirbenholzspäne oder Schafschurwolle sorgen für eine optimale Lagerung der Halswirbelsäule und unterstützen das regenerative Schlaferlebnis.

SAMINA - Kurze Lieferzeiten

Schnelle Lieferzeiten

Bei SAMINA wird ebenfalls großen Wert auf kurze Lieferzeiten gelegt umso schnellstmöglich für einen gesunden Schlaf zu sorgen. Auch bei SAMINA Sonderanfertigungen wird auf eine möglichst kurze Lieferzeit (innerhalb von 14 Tagen) geachtet. Mit dem großen SAMINA Filialnetz ist es Kunden möglich, sich schnell und einfach über das SAMINA® Schlafsystem zu informieren und sich beraten zu lassen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir verbessern messbar Ihren Schlaf

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Straße

Ihre PLZ

Ihre Stadt

Ihre Telefonnr.

Betreff

Deine Nachricht

Newsletter abonnieren Ja Nein

Erfahren Sie in 90 Sekunden, welchen Einfluss Schlaf auf unser Leben hat und wie man ihn positiv beeinflusst.

Mehr dazu