Leidet man unter starken Rückenschmerzen, muss dies nicht zwingend gleich ein Bandscheibenvorfall bedeuten. Rückenschmerzen werden oftmals auch durch Muskelverspannungen ausgelöst.

Welches sind die Symptome für einen Bandscheibenvorfall?

Bei einem Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich treten starke Schmerzen im Rücken auf, welche bis in die Beine und Füße ausstrahlen können. Findet der Bandscheibenvorfall im Bereich der Halswirbelsäule statt, verspürt man die Schmerzen in den Schultern, Armen und Händen. Zusätzlich kann ein Niesen oder Husten ein starker Stechschmerz auslösen. Des Weiteren kann es zu Empfindungsstörungen, wie Taubheit, Kribbeln, einer Muskelschwäche bis hin zu Lähmungen führen.

Wenn Symptome wie ein Taubheitsgefühl im Bereich der Darm- und Blasenschließmuskulatur sowie auf der Innenseite der Oberschenkel vorkommen, sollte umgehend ein Arzt aufgesucht werden, da es sich hierbei um einen Notfall handelt, der operativ behandelt wird. In seltenen Fällen tritt ein Bandscheibenvorfall im Brustwirbelbereich auf.

Diagnose eines Bandscheibenvorfalls

Die Diagnose erfolgt im ersten Schritt durch eine Anamnese beim Arzt. Nach der körperlichen Untersuchung können bildgebende Verfahren (CT oder MRT) Aufschluss über einen möglichen Bandscheibenvorfall geben.

Behandlung eines Bandscheibenvorfalls

Aufgrund der unterschiedlichen, körperlichen Voraussetzungen und unterschiedlichen Lebensweisen der Patienten, äußern sich die Beschwerden individuell. Ebenso gestalten sich die Therapiemaßnahmen individuell.

In der Regel kann ein Bandscheibenvorfall anhand einer Schmerztherapie und anschließender Physiotherapie behandelt werden. Die konservative Therapie umfasst zudem Ruhe und eine Umstellung der Lebensgewohnheiten.

Tritt keine Linderung der Schmerzen auf, hilft als letzte Möglichkeit oft nur mehr eine Operation. Bei starken Bandscheibenvorfällen, die mit Lähmungen und Funktionsstörungen der Blase und des Darms einhergehen, erfolgt eine sofortige Operation.

Lesen Sie nächste Woche mehr über Vorbeugung in Bandscheibenvorfall (Teil 3).

 

Bildquelle: @istock

Bandscheibenvorfall – Symptome, Diagnose, Behandlung (Teil 2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.